Rehabilitation auf Top-Niveau

Die Leistungsschwerpunkte im Klinikum Malcherhof Baden liegen in der Rehabilitation des Bewegungs- und Stützapparates, vor allem bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises sowie nach orthopädischen Eingriffen.

Langjährige Erfahrung, fachliche und soziale Kompetenz, laufende Fortbildungen gepaart mit menschlicher Qualität garantieren medizinische Behandlung auf höchstem Niveau.

Jede Patientin und jeder Patient werden ganzheitlich und individuell von einem engagierten, interdisziplinären Team begleitet und betreut.

Neben Behandlungsmöglichkeiten auf medizinischem Top-Niveau bietet der Malcherhof eine sehr gute Infrastruktur und ein angenehmes Ambiente.

Ihr Weg zur Rehabilitation.

Patienteninformation

Was Sie als Zuweiser wissen sollten.

Zuweiserinformation

Wenn Sie Rheuma plagt.

Sämtliche Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises werden bei uns behandelt. Zum Beispiel Rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis, Morbus Bechterew, Kollagenosen, schwere Arthrosen, Spondylosen, Osteoporose oder weichteilrheumatische Erkrankungen.
mehr Informationen

Schwimmbad

Nach einer orthopädischen Operation.

Neben Rheumapatienten werden im Klinikum Malcherhof Baden auch Patienten und Patientinnen zur Nachbehandlung nach Operationen an Gelenken der oberen und unteren Extremitäten sowie der Wirbelsäule aufgenommen.
mehr Informationen

ORF „Heute Leben – Morbus Bechterew“
Sendung vom 31.10.2016, Gestaltung: Sylvia Unterdorfer

Morbus Bechterew ist eine chronische Entzündung der Wirbelsäule bzw. des Beckens, kann allerdings auch Gelenke wie Hüfte oder Knie befallen. Im ORF-Beitrag wird eine junge Patientin mit dieser Erkrankung vorgestellt. Im anschließenden Studiogespräch erläutert Prim. Dr. Gabriele Eberl, die Ärztliche Direktorin des Klinikum Malcherhof Baden, wie – ergänzend zur medikamentösen Behandlung – Physiotherapie und Training dazu eingesetzt werden, Muskeln aufzubauen und die Gelenke zu stabilisieren.

ORF „Heute Mittag/Heute Leben – Frauen und Rheuma“
Sendung vom 31.10.2016, Gestaltung: Sylvia Unterdorfer

Die große Bedeutung von Bewegung und Sport bei rheumatischen Erkrankungen wird in diesem ORF-Beitrag hervorgehoben. Zu den positiven Effekten zählt die entzündungshemmende Wirkung, Müdigkeit oder Depression können gemildert werden. Übungen, die die Patientinnen und Patienten während ihres Reha-Aufenthalts im Klinikum Malcherhof Baden erlernen, sollten sie natürlich auch zuhause regelmäßig fortführen.

ORF „Heute Leben – Rheuma: Frauen leiden anders“
Sendung vom 3.8.2015, Gestaltung: Karin Fürhapper

An rheumatoider Arthritis (chronischer Polyarthritis) erkranken vorwiegend Frauen. Im ORF-Beitrag wird eine Patientin mit dieser rheumatischen Krankheit bei ihrem Reha-Aufenthalt im Klinikum Malcherhof Baden begleitet.