Ihr Weg zu uns

Der Rehabilitationsaufenthalt, auch Heilverfahren genannt, wird von dem zuständigen Pensions- oder Krankenversicherungsträger bewilligt. Dazu muss ein schriftlicher Antrag gestellt werden. Auf diesem ist unter „Vorgeschlagene Rehab-Einrichtung“ das Klinikum Malcherhof Baden anzuführen, sofern dies gewünscht ist.

HINWEIS: Das dazu notwendige Antragsformular liegt bei allen Versicherungsträgern auf und wird auf Wunsch zugesandt. Weiter unten auf dieser Seite steht das Formular auch als Download zur Verfügung. Meist übernimmt jedoch Ihr behandelnder Arzt bzw. Ihre behandelnde Ärztin oder der/die zuständige Mitarbeiter/in während Ihres Spitalsaufenthalts in Rücksprache mit Ihnen die Antragstellung.

Im Klinikum Malcherhof Baden werden bei Vorliegen der entsprechenden medizinischen Indikation alle Versicherten mit einer Kostenübernahmeerklärung der zuständigen Pensions- oder Krankenversicherung aufgenommen. Die Unterbringung als Privatpatient ist ebenfalls möglich.

Ab Erhalt der Bewilligung setzen Sie sich zwecks Terminvereinbarung bzw. Bekanntgabe eines Terminwunsches mit uns in Verbindung. Kontaktieren Sie uns dazu telefonisch unter +43 (0)2252 895 11-3172 oder -3170 oder senden Sie ein E-Mail an office@klinikum-malcherhof.at.

Aufenthaltsdauer

Die Dauer Ihrer individuellen Behandlung wird nach einer eingehenden Aufnahmeuntersuchung festgelegt. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach den medizinischen Erfordernissen und beträgt im Regelfall 22 bis 28 Tage.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Unterbrechung des Aufenthalts – wenn auch nur kurzfristig – nicht möglich ist.