Diagnostik

Für einen umfassenden Behandlungsablauf stehen im Klinikum Malcherhof Baden folgende Diagnoseverfahren zur Verfügung:

  • Labor: Sämtliche Routinelaborparameter sowie spezifische immunologische Untersuchungen.
  • EKG und Herz-Kreislauf-Monitoring, Holter-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchung der Gelenke, inneren Organe und Blutgefäße
  • Röntgen
  • Ergometrie

Außerdem unterstützen uns Konsiliarärzte und -ärztinnen der Fachbereiche Orthopädie, Radiologie, Neurologie, Psychiatrie, Dermatologie, Augenheilkunde, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren und Urologie bei der Diagnosestellung.

Zusätzlich zu den konsiliarärztlichen Untersuchungen können bei akuter Indikation folgende diagnostische Verfahren eingesetzt werden:

  • Computertomographie
  • Gefäßdiagnostik
  • Neurophysiologische Untersuchungen
  • Echokardiographie
  • Magnetresonanztomographie
  • Lungenfunktion
  • Organszintigraphie
  • Gastroskopie
  • Colonoskopie